Stellenausschreibung

JURTEC Rechtsberatung zwischen Recht und Technik (www.JURTEC.de) nebst kooperierenden Beratungs-GmbH`s (www.SearchMeister.com, www.num3rus.com) berät und betreut Mittelständler im Umfeld der Digitalisierung, Geschäftsbedingungen, Markenstrategien, Wettbewerbsrecht, Datenschutz und IT-Sicherheit.

 

Gesucht wird für den Standort Haan eine Teamassistenz (M/W/D) für das Backoffice in Teilzeit mit der späteren Option auf Vollzeit sowie die Möglichkeit, sich bei Interesse als Datenschutzbeauftragter oder Rechtsfachwirt fortzubilden. Sie sollten zum einen Freude an Buchhaltungsaufgaben nebst Rechnungserstellung für mehrere Unternehmen haben und zum anderen eigenständig Briefe schreiben, Fristen verwalten und ggf. Reisen organisieren können.

Sie beherrschen Outlook, Powerpoint, Word und Excel und haben auch sonst keine Berührungsängste bei technischen Geräten und Software. Sie arbeiten gern selbstständig sind dabei zuverlässig und gewissenhaft, servieren aber auch gern einmal den Kaffee für Mandanten bzw. Kunden und können auch bei Anrufen in Englisch parlieren.

Sie müssen nicht unbedingt aus der Buchhaltungs-, Steuerberatungs- oder Rechtsberatungsbranche kommen. Gern auch Quereinsteiger mit entsprechendem Engagement.

Geboten wird Ihnen ein unbefristeter Arbeitsvertrag zunächst in Teilzeit (50%) in einer wachsenden Struktur und soweit erforderlich die Möglichkeit die Arbeitszeiten flexibel ggf. auch teilweise im HomeOffice zu gestalten.

Interessiert?

Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen [ausschließlich digital, Bitte sehen Sie auch von telefonischen Rückfragen ab] unter Angaben Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung an

Rechtsanwalt Horst Leis LL.M.

Bewerbung@jurtec.de

 

Bitte beachten Sie, dass eine Berücksichtigung von papiernen Unterlagen nicht erfolgen kann. Die übersandten Unterlagen der nicht berücksichtigten Bewerber werden 3 Monate nach der Entscheidung vernichtet. Eine Weitergabe von Daten oder der Bewerbungsunterlagen an Dritte findet in keinem Fall statt.